Kirchenlust

Das Medium Fotografie hat sehr unterschiedliche Facetten.

Mir ist die Lust gegeben, in Licht und Schatten eine Überhöhung zu sehen. Licht, Schatten und auch die Form sind Ausgangspunkt meiner Reflektionen. Um das zu unterstreichen, nutze ich eine besondere Folie für diese Arbeit, mit einem lichtdurchlässigen Perlmutt Schimmer.

Schatten und Schemen – ob im Museum  oder im Naturpark Hambroich  – in Kiel oder in Eckernförde  – gradlienig sich fortpflanzende Lichtstrahlen, die je nach der Intensität und der Tageszeit, eine Veränderung  ein und derselben Farbe hervorbringen. Es entstehen Mittelfarben, die zur Leichtigkeit und Lebendigkeit des Gesamtbilds, des Kolorits gehören.

Meine Kirchenlust ist farbig  und manchmal auch schwarz-weiss. Formen und Figuren, ein Kirchenfenster, eine “Aussicht und Einsicht“ zeigt Farbe, allerdings werden die Skulpturen an der Hauswand für mich zu Aposteln in schwarz-weiss.

Meine Bilder sollen Raum geben  Raum für Menschen und ihre Gedanken.